Versand und Lieferung

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Wir versenden alle unsere Pakete ausschließlich versichert – zur Sicherheit für beide Seiten. Für die Lieferung von Waren erheben wir folgende Pauschalen für Versand, Porto und Versicherung:

  • 6,90 CHF
  • versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 100,00 CHF

Bestellmöglichkeiten

Sie können bequem über

  • unseren Online-Shop,
  • per Bestellschein,
  • per Email an [email protected],
  • per Telefon (+41 41 260 65 75) oder
  • per Fax (+41 41 260 65 76) bestellen.

Lieferbedingungen

Die Lieferung von BioProphyl® Produkten erfolgt zu den Bestell- und Zahlungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung. Die Lieferung von Waren erfolgt innerhalb von 2 Werktagen nach Auftragserteilung.


Zahlungsweisen

Um die verschiedenen Zahlungsweisen wählen zu können, müssen Sie, nachdem der Warenkorb gefüllt wurde, den Knopf „zur Kasse“ anklicken. Hiernach werden Sie aufgefordert, sich zu registrieren oder in ein bereits bestehendes Benutzerkonto einzuloggen. Nach Angabe der Versandinformationen stehen Ihnen jetzt die verschiedenen Zahlungsweisen zur Auswahl:

  • Vorkasse
    Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschlossen und wir diese erhalten haben, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung mit den benötigten Zahlungsinformationen. Sobald Sie die Zahlung angewiesen haben, versenden wir Ihre Ware.
  • Rechnung / Überweisung

Lieferart

Ihre Bestellung wird in der Regel in einer einzigen Sendung an Sie ausgeliefert. Sollten bestimmte Produkte, beispielsweise aufgrund ihrer Größe, getrennt verpackt oder befördert werden müssen, sind Teilsendungen ebenfalls möglich. Die dann anfallenden Kosten für Porto und Versand der Teillieferung(en) übernehmen wir, so dass Ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten entstehen.


Liefertermin

Eine Lieferung erfolgt innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen, wobei als Arbeitstage Montag bis Freitag, mit Ausnahme von Feiertagen, anzusehen sind. Die Frist beginnt bei Vorkasse durch Banküberweisung mit Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut und bei allen anderen Zahlungsarten mit Vertragsschluss.